screenshot_01


Die Bloody Büschels können am 4. Spieltag mit ihrem 3. Sieg die Tabellenführung etwas ausbauen und sind nun 2 Punkte vor den Bombers und Tigers.
Die Gaida Sons siegen ebenfalls und schieben sich auf Platz 4 vor. Die restlichen Partien endeten torlos.
Und auch am 5. Spieltag gewinnen die Bloody Büschels. In einer hochklassigen ersten Hälfte behalten die Büschels gegen die Knops Pingels knapp die Nase vorn und schaukeln die knapp Führung in den zweiten 45 Minuten nach Hause. Die Pingels rutschen durch die Niederlage auf den letzten Platz ab.
Aber auch die Karsten Bombers und die Stegi Tigers gewinnen am 5. Spieltag und bleiben damit weiterhin die ärgsten Verfolger der Büschels mit weiterhin 2 Punkten Rückstand.
Dahinter auf Platz 4 schieben sich die Majo Muckies, die dank einer starken zweiten Hälfte gegen die Heiko`s Hollywood gewinnen.
Die Bahia Lesons, nach dem 4. Spieltag noch Tabellenletzter, gewinnen knapp gegen die Renz Matulas und sind nun mit 6 Punkten punktgleich mit den Sons.

screenshot_02